Lesungen


Meine Zielgruppen

Ich lese sowohl aus meinen bereits erschienenen Büchern als auch aus bisher unveröffentlichten Manuskripten für alle Grundschulstufen sowie für Kinder im Alter von 10 bis etwa 12 Jahren. Auch für Kindergartenkinder biete ich Lesungen an. 

 

Im Rahmen der Lesungen freue ich mich über viele Fragen der Kinder zu mir und meinem Beruf. Mit den Kleinen führe ich gern ein Bewegungsspiel durch und gestalte die Lesungen als interaktives Figurentheater.

Ablauf

Die Gruppen dürfen nicht mehr als zwei Schulklassen beziehungsweise 50 Kinder umfassen. Bei Lesungen für Drei- bis Sechsjährige liegt die Obergrenze bei 15 Kindern.

 

Dauer: Etwa 45 bis 60 Minuten je nach Aufmerksamkeitsspanne der Teilnehmer. Kosten nach Absprache zuzüglich Fahrtkosten und gegebenenfalls Übernachtungskosten. 

 

Sprechen Sie mich an!

Übrigens ...

Schulen und Bibliotheken, die Mitglied im Friedrich-Bödecker-Kreis sind, können mich auch darüber buchen.

Nächste öffentliche Lesung:

Am 3.10.2017 lese ich auf dem "Türöffner-Tag" der Sendung mit der Maus auf der Zeche Zollverein aus "Die Hüter des Schwarzen Goldes".

 

3.10.2017, 10-17 Uhr

Eintritt frei

Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen

www.zechezollverein.de