Aktuell

Projekt „ICH SO DU SO“

Ich freue mich sehr, dass ich die Schreibwerkstatt im Rahmen des Projekts „ICH SO DU SO“ der Goethe-Institute in Südostasien, Australien und Neuseeland leiten darf! 41 Jugendliche aus neun Ländern nehmen im April und Mai 2022 digital an sechs unterschiedlichen Workshops teil  - Theater, Film, Schattentheater, Comic, Trickfilm und eben Schreiben! Inspiriert wurde das Projekt durch das gleichnamige Buch von Labor Ateliergemeinschaft (erschienen bei Beltz & Gelberg).

Jetzt für das Bödecker-Stipendium bewerben!

Nachwuchsautor*innen aufgepasst! Noch bis zum 15. Mai könnt ihr euch für das vom Friedrich-Bödecker-Kreis NRW ausgeschriebene Bödecker-Stipendium bewerben. Die ausgewählten Stipendiat*innen erhalten kostenlos ein halbes Jahr lang regelmäßig per Mail, Zoom, Telefon oder bei Präsenztreffen eine 1:1-Betreuung durch eine erfahrene Autorin oder einen erfahrenen Autor, z. B. bei der Arbeit an neuen Ideen, einem schon begonnenen Romanprojekt, beim Feilen an Texten ... Dazu gibt es Tipps zum Autorenleben und eine Abschlusslesung für alle Teilnehmenden.

 

Zielgruppe: Schreibende zwischen 14 und 22 Jahren mit Wohnsitz in NRW

 

Alle weiteren Infos auf der Website https://boedeckerstipendium.com/

Neuerscheinung: Das Dings aus dem Schrank

Juhu! Seit 1. April ist mein neues Buch „Das Dings aus dem Schrank“ im Handel. Erschienen ist es bei Edel Kids Books und richtet sich an Kinder ab ca. 8 Jahren.

Sophia findet im Geheimfach eines alten Kleiderschranks ein seltsames Wesen. Es stellt sich als Dings vor und bringt Sophias Leben gehörig durcheinander. 

Die niedlichen Illustrationen stammen von Iris Hardt.

Leserunde zu „Das Dings aus dem Schrank“ auf LovelyBooks

Leserunde auf Lovelybooks!

 

Bevor am 1. April (kein Scherz!) mein neues Kinderbuch „Das Dings aus dem Schrank“ bei Edel Kids Books erscheint, verlost der Verlag 20 Print-Exemplare für eine Leserunde auf LovelyBooks. Schnell bewerben, die Aktion läuft nur bis zum 20. März 2022!

„Der Schatz des Kapitäns“ auf russisch!

Ich freu mich: Mein Leserabe „Der Schatz des Kapitäns“ ist auf russisch erschienen! Ab jetzt können auch Leseanfänger und Leseanfängerinnen mit russischer Muttersprache meine Geschichte um Niklas und seine Begegnung mit Klabautermann Pit lesen. Erschienen ist das Buch mit den Originalillustrationen von Patrick Fix beim russischen Omega-Verlag.

Neuer Leserabe „Ein Erdferkel wird Superstar!“

Neu!

Seit dem 15. Januar 2022 ist mein neuer Leserabe „Ein Erdferkel wird Superstar!“ im Buchhandel erhältlich. Das Buch richtet sich an Kinder ab ca. 6 Jahren, die schon ein bisschen selber lesen können und wurde wunderbar illustriert von Anna-Lena Kühler.

 

Worum es geht? Emily will berühmt werden. Aber dafür muss sie ein besonderes Talent haben. Was könnte das sein?

 

Erschienen bei Ravensburger.

„Meine schönsten Weihnachtsmärchen“ auf Spiegel-Bestsellerliste

Wohoo!

Mein neues tiptoi®-Buch „Meine schönsten Weihnachtsmärchen“, illustriert von Carola Sturm und erschienen im Ravensburger Verlag, hat es auf Platz 9 der Spiegel-Bestsellerliste (Kategorie „Sachbücher für Kinder“) geschafft. Vielen Dank an alle Märchen- und tiptoi®-Fans!

Mentorin in der KinderbuchManufaktur

Im November bin ich als Mentorin zu Gast in der KinderbuchManufaktur, wo ich angehenden Kinderbuchautor*innen etwas zum Thema Figurenentwicklung erzählen darf. Ich freue mich sehr!

Neuerscheinung: „Meine schönsten Weihnachtsmärchen“

Neu! Soeben erschien mein Tiptoi®-Buch „Meine schönsten Weihnachtsmärchen“ bei Ravensburger. Die wunderschönen Illustrationen stammen von Carola Sturm. Das Buch enthält elf winterliche oder weihnachtliche Märchen, darunter Klassiker wie „Hänsel und Gretel“ und „Frau Holle“, relativ Unbekanntes wie „Der Schneemann“ und ein von mir selbst erdachtes Märchen - alle kindgerecht neu erzählt. Dazu jede Menge Geräusche, Spiele und Lieder. 

 

Erhältlich überall da, wo es Bücher gibt.

Die Ruhrautor*innen stellen sich vor

Bei der vom Literaturbüro Ruhr organisierten Kinder- und Jugendbuchmatinee stellen sich die Ruhrautor*innen potenziellen Veranstalter*innen von Lesungen vor. In Form von Kurzlesungen präsentieren sie ihre aktuellen Bücher und beantworten Fragen. Ich bin auch dabei!

 

Zielgruppe: Bibliothekar*innen, Buchhändler*innen, Lehrer*innen, Blogger*innen, Medienvertreter*innen ...

Wann: 12.09.2021, 12 Uhr

Wo: stadt.bau.raum Gelsenkirchen, Boniverstr. 30

Eintritt: frei, bitte anmelden beim Literaturbüro Ruhr

(Teilnahme nur für Geimpfte, Genesene, Getestete mit Nachweis) 

 

© Autorenfoto von Anna-Lisa Konrad